Die nächsten Termine

FR 16.7. und SA 17.6.2017

3. Berliner OaarWurm-Festival für zeitgenössische Musik und Literatur 2017

im Kulturhaus Alte Feuerwache Berlin-Friedrichshain (Marchlewskistraße 6, 10243 Berlin) am U-Bahnhof Weberwiese (Linie 5)

PROGRAMM

FR 16.6.2017, 19.30h (Galerie)

Gleichzeitiges unzeitgemäß 2017 – Der Berliner Klang

  • Tobias E. Schick – Flechtwerk (UA) für Kontrabassklarinette und Akkordeon
  • Mark André – iv7 (2008) für Kontrabassklarinette solo
  • Art-Oliver Simon – Schichtwechsel : 6 Stücke für Kontrabassklarinette und Akkordeon (UA)
  • Banjamin Schweitzer – Brummkreisel (2011) für Akkordeon mit Dispositiv
  • Helmut Oehring – come not near (2015) für Bassklarinette und Akkordeon

Pause nach dem 3. Stück

Georg Wettin – Bassklarinette/Kontrabassklarinette; Susanne Stock – Akkordeon

Karten 8€ (erm. 6€)

FR 16.6.2017, 21.30h (Studiobühne)

Konzert und Lesung

  • Arnold Schönberg – Das Buch der hängenden Gärten op.15 / Liederzyklus nach Texten von Stefan George
  • Art-Oliver Simon – Abendlicher Reigen (UA) / Liederzyklus nach Texten und Textfragmenten von Georg Trakl
  • Michael Quell – Anisotropie (2001) für Klavier solo

Solger Isalv – Mezzosopran; Jonas Olsson – Klavier

in der Pause zwischen beiden Werken: Nepomuk Ullmann liest aus seinen eigenen Gedichten

Karten 10€ (erm. 8€)

SA 17.6.2017, 16.00h (Galerie)

Roundtable: Muss der Künstler politisch sein? Die kulturelle Rolle Berlins zwischen Ost und West. Hat das kommende Berlin ohne Vergangenheit eigentlich eine Zukunft?

Gäste:

Notker Schweikhardt (Die Grünen, Mitglied des Berliner Kulturausschusses)

Roland Jerzewski (Literatur-Philosoph)

Franz-Jochen Herfert (Komponist)

Michael Quell (Komponist)

Moderation : Dr. Martin A. Völker

Eintritt frei

SA 17.6.2017, 19.00h (Studiobühne)

Galactic Composers´ Project 2017 – vom Rand in die Mitte

  • Michael Quell – strings III (UA) für Flöte, Kontrabass und Klavier
  • René Wohlhauser neues Werk(UA) für Flöte, Kontrabass und Klavier
  • Art-Oliver Simon – gekreuzte wege (UA) für Flöte und Klavier
  • Max E. Keller – autonomia e dialogo (2015) für Flöte und Klavier
  • Franz-Jochen Herfert – paradigmal change (2017) (UA) für Flöte, Kontrabass und Klavier
  • Volker Ignaz Schmidt – hic et nunc (2015) für Flöte, Kontrabass und Klavier

art ensemble berlin : Antonella Bini – Flöten; Art-Oliver Simon – Klavier; Oliver Potratz – Kontrabass

in der Pause (nach dem 3. Stück): Lesung „Die literarisch-musikalische Moderne“ mit Texten von E.T.A. Hoffmann, gelesen von Dr. Martin A. Völker

Karten 10€ (erm. 8€)

SA 17.6.2017, 21.45h (Studiobühne)

PianoAkkordeon

  • Joana Bailie – Artificial environment no.8 (2013) für Klavier und Zuspiel
  • Rebecca Saunders – of waters making moan…(2013) für Akkordeon
  • Art-Oliver Simon – Wand (UA) für Akkordeon und Klavier
  • Milica Djordjevic – würde man denken: Sterne (2015) für Akkordeon
  • Alexander Khubeev – Photos und Deimos (2012) für Akkordeon und Klavier (DEA)
  • Beat Gysin – Babylon (2012) für Akkordeon und Zuspielung
  • Marina Poleukhina – Tregadum (2011) für Akkordeon und Klavier (DEA)

Pause nach dem 3. Stück

Eva Zöllner – Akkordeon; Heloisa Amaral – Klavier

Karten 8€ (erm. 6€)

Kartenreservierungen – tel. (030986394635 (MO-FR 10-16h) / online – info@simon-bw.de

Die Ermäßigungen gelten für alle Schüler, Azubis, ALG-II-Empfänger, Rentner gegen Vorlage des Nachweises

Infos – http://www.oaarwurm-festival.de

mit freundlicher finanzieller Unterstützung

Konzert des deutschen Musikrates (KDMR)

Deutscher Komponistenverband Berlin (DKV)

Schweizer Stiftung pro helvetia

pro-helvetia-logo_magenta_de

Fondation SUISA

Print

Ilse und Dr. Horst Rusch-Stiftung

SO 18.6.2017, 19.30h

Hamburg, Tschaikowsky-Saal (Tschaikowskyplatz 2, 20355 Hamburg)

Wand (2016) für Akkordeon und Klavier (Wdh. des Programms vom 17.6.2017, 21.45h)

Ausführende :

Eva Zöllner – Akkordeon + Heloisa Amaral – Klavier

Veranstaltung gefördert von der Paul-Rusch-Stiftung

 

FR 14.7.2017, Einlass ab 18.00 Uhr

KONZERT IM HAUS

Flötenkonzert mit zeitgenössischer Musik

Riehlstraße 13 – 14057 Berlin (gegenüber vom S-Bahnhof ICC / Messe Nord)

bitte klingeln bei Simon

Antonella Bini (Flöte) spielt

Marco Reghezza – Thoughts (2010)

Art-Oliver Simon – Intermezzo (Thema 4) (2012)

Volker Ignaz Schmidt – die nacht war… (2006) (Uraufführung)

Eintritt frei. Spenden erwünscht

Im Anschluss an das Konzert Essen und Trinken zusammen

 

FR 28.7.2017, 19.30 Uhr

Musikalisches Rahmenprogramm zur Vernissage mit Arbeiten von Sigfried Völker

Projektraum Alte Feuerwache Berlin-Friedrichshain (Marchlewskistraße 6, 10243 Berlin) am U-Bahnhof Weberwiese (Linie 5)

Georg Wettin (Klarinette/Kontrabassklarinette) spielt

Art-Oliver Simon – 2 Stücke aus den Miszellen für Klarinette

Mark André – iv7 für Kontrabassklarinette

 

DI 26.9.2017, 20.30 Uhr

art ensemble berlin – Galactic Composers´Project Tournee 2017 : neue Werke von Max E. Keller, Franz-Jochen Herfert, Michael Quell, Art-Oliver Simon, René Wohlhauser u.a.

Theater bka (Konzertreihe „Unerhörte Musik„), Mehringdamm 34, 10961 Berlin (direkt am U-Bahnhof Mehringdamm)

 

MO 02.10.2017, 20.00 Uhr

art ensemble berlin – Galactic Composers´Project Tournee 2017 : neue Werke von Max E. Keller, Franz-Jochen Herfert, Michael Quell, Art-Oliver Simon, René Wohlhauser u.a.

Freies Musikzentrum (FMZ) Stuttgart-Feuerbach (Konzertreihe „white islands„), Am Rosenplatz/Stuttgarter Str. 15, 70469 Stuttgart

 

DI 03.10.2017, 20.00 Uhr

art ensemble berlin – Galactic Composers´Project Tournee 2017 : neue Werke von Max E. Keller, Franz-Jochen Herfert, Michael Quell, Art-Oliver Simon, René Wohlhauser u.a.

Festival musica aperta Winterthur (Schweiz), Villa Sträuli, Museumstraße 60, CH-8400 Winterthur, tel. Vorverkauf 076 518 59 29 (örtl. Durchwahl)

 

MI 04.10.2017, 20.00 Uhr

art ensemble berlin – Galactic Composers´Project Tournee 2017 : neue Werke von Max E. Keller, Franz-Jochen Herfert, Michael Quell, Art-Oliver Simon, René Wohlhauser u.a.

Haus zur Musik, Schillerstraße 5, CH-4053 Basel

 

DO 05.10.2017, 20.00 Uhr

art ensemble berlin – Galactic Composers´Project Tournee 2017 : neue Werke von Max E. Keller, Franz-Jochen Herfert, Michael Quell, Art-Oliver Simon, René Wohlhauser u.a.

Vonderau Museum, Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda

Die Tournee wird unterstützt durch

pro-helvetia-logo_magenta_de

Fondation SUISA

Print

There are no comments on this page.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: